Ausschreibung

Netphener Großkaliber-Pokalschießen 2019

WETTBEWERBS- UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Ort: 57250 Netphen, Jahnstraße 9, Schießstand des Schützenvereins Netphen

Im Untergeschoss der Georg-Heimann-Halle

Startzeiten Freitag, 19. April: 9 bis  20 Uhr

Samstag, 20. April: 9 – ca. 18 Uhr

Waffen: Pistolen und Revolver ab 9mm mit offener Visierung bis zu 1500 Joule ( keine Wadcuttergeschosse ), nicht zugelassen sind Hart-, Stahlkern-, Leuchtspur- und Brandmunition.

Ablauf: Der Parcours besteht aus acht Schießpositionen mit Zeitlimit. Pro Schießposition sind sechs Schuss abzugeben. Ersatzmagazine und Speedloader sind nicht gestattet. Waffen- und Munitionsstörungen gehen zu Lasten des Schützen.

Sicherheit: Das Schießen ist nur mit einer Schutzbrille und Gehörschutz erlaubt.

Haftung und Versicherung: Jeder Schütze muss unfall- und haftpflichtversichert sein. Durch Anmeldung zum Wettbewerb stellt der Teilnehmer den Verein und alle an der Wettkampfdurchführung Beteiligten frei von jeglicher Haftung.

Foto- und Videoaufnahmen auf dem Stand sind nicht erlaubt

Veröffentlichung der Namen in der Starterliste und der Platzierungsliste: Jeder Starter wird namentlich in der Terminliste eingetragen, die im Internet veröffentlicht wird, sowie in der Platzierungsliste, die auf dem Stand ausgehängt und ebenfalls im Internet publiziert wird. Er erklärt mit seiner Unterschrift in einem Bestätigungsfeld auf dem Startzettel sein Einverständnis zu dieser Veröffentlichung. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, diese öffentliche Namensnennung mit einem Kreuz in dem entsprechenden Feld des Meldezettels abzulehnen. Diese Teilnehmer werden weder in der Starterübersicht, noch in der Platzierungsliste ausgewiesen. Das persönliche Ergebnis kann bei der Anmeldung erfragt bzw. der Melde/Wertungszettel abgeholt werden. Ggf. elektronisch, z.B. per Mail, als Telefonnummer oder im Online-Formular, automatisch gespeicherte Daten werden unverzüglich nach dem Ende des Wettkampfs gelöscht.

DER TEILNEHMER ERKENNT DIE AUSSCHREIBUNG IN ALLEN PUNKTEN AN

Wertung: Mannschafts- und Einzelwertung. Pro Mannschaft 3 Schützen. Vor dem Start des ersten Mannschaftsschützen muss die Mannschaft namentlich benannt werden.

Startgebühr: 12 Euro pro Teilnehmer (kein Nachkauf), zahlbar beim Einchecken am Stand vor dem Schießen.

Preise: Mannschaftswertung: 1. bis 3. Platz Pokale.

Einzelwertung: viele schöne Sachpreise, die in der Reihenfolge der Platzierungsliste ausgewählt werden können. Die bei der Siegerehrung nicht in Empfang genommene Pokale und Sachpreise werden nicht nachgesandt und in der Platzierungsreihenfolge an die nächst platzierten Schützen vergeben. Nicht in der Platzierungsliste aufgeführte Schützen (siehe: „Veröffentlichung der Namen“) nehmen an der Preisvergabe nicht teil.

ANMELDUNG ÜBER DAS ONLINE-ANMELDEFORMULAR

Anmeldetermin bis zum 7. April 2019

Die Startzeiten werden nach Eingang in die Liste eingetragen und zeitnah auf der Internetseite veröffentlicht.

Anmeldungen kurz vor dem Wettkampf können nur im Rahmen der freien Zeitfenster entgegengenommen werden.

Wir wünschen allen Teilnehmern an dem GK-Parcoursschießen ein „Gut Schuss“ sowie eine gute An- und Abreise und ein paar gemütliche Stunden.